Kloten, 20. Oktober 2014 – IDC positioniert Xerox in der aktuellen Ausgabe von IDC MarketScape zum vierten Mal als einen führenden Anbieter von Managed Print Services (MPS). In der Studie «IDC MarketScape: Worldwide Managed Print and Document Services 2014 Hardcopy Vendor Analysis» vom September 2014 analysiert IDC MPS-Anbieter und gibt einen Überblick über deren Wettbewerbsfähigkeit.

Die Analyse hebt besonders die innovativen Services von Xerox und die Ansätze für Workflow- und Branchenlösungen hervor, die aus der dreistufigen MPS-Strategie von Xerox hervorgehen: Bewertung und Optimierung, Sicherheit und Integration sowie Automatisierung und Vereinfachung. Zudem erwähnt IDC das bewährte Toolset für die Bewertung von Dokumenten-Workflows. Es wurde im Vergleich zu den anderen in der Studie untersuchten Toolsets als besonders stark eingestuft.

«Die Unternehmen suchen nach neuen Wegen, um ihre Informationen zu managen. Sie integrieren dazu vermehrt Druck- und Dokumentenworkflows in ihre bestehenden Infrastrukturen», sagt Mike Feldmann, President Large Enterprise Operations bei Xerox. «Mit unserer bewährten Herangehensweise helfen wir unseren Kunden dabei, ihre Informationen effizienter zu handhaben und effektiver zu arbeiten.» 

Die Studie betont unter anderem folgende Stärken, die Xerox im Vergleich zu den übrigen untersuchten Anbietern auszeichnet:

  • Xerox hat eine der robustesten Infrastrukturen und Methoden aufgebaut
  • Xerox migriert das Druck- und Dokumentenmanagement seiner Kunden auf ein höheres und ausgereifteres Niveau und konvertiert dabei papiergestützte Workflows in überarbeitete digitale Prozesse, um die Effizienz zu erhöhen
  • Das Angebot umfasst eine beeindruckende Palette an Funktionalitäten zur Unterstützung des direkten und indirekten Vertriebs

Neben IDC MarketScape haben auch andere Analystenhäuser die Stärken von Xerox im Bereich MPS erkannt: Xerox wurde dieses Jahr zum fünften Mal in Folge von der Analystengruppe Quocirca zum weltweiten Markführer für MPS ernannt, und 2013 tauchte das Unternehmen als ein führender Anbieter im Gartner Magic Quadrant für Managed Print Services weltweit auf.

Über Xerox Schweiz

Xerox Schweiz ist die schweizerische Geschäftseinheit von Xerox. Der Unternehmenssitz befindet sich in Kloten. Seit der Erfindung der Xerografie vor mehr als 75 Jahren unterstützen die Mitarbeiter von Xerox Unternehmen dabei, Arbeitsprozesse zu vereinfachen und zu beschleunigen. Heute ist Xerox weltweit führend in den Bereichen Business Process Outsourcing und Dokumenten-Management. Mit den Lösungen können Mitarbeiter so effizient wie möglich arbeiten und sich somit auf ihr Kerngeschäft konzentrieren. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norwalk, Connecticut, USA, beschäftigt weltweit mehr als 140‘000 Mitarbeiter, die Kunden in über 180 Ländern mit Dienstleistungen, Technologien und Software unterstützen – angefangen bei kleinen und mittelständischen Betrieben bis hin zu weltweit aufgestellten Konzernen sowie der Öffentlichen Verwaltung.

Xerox Europe, die europäische Geschäftseinheit von Xerox, hat Fertigungs- und Logistik-Standorte in Irland, England und den Niederlanden. Darüber hinaus befindet sich in Grenoble in Frankreich das Xerox Research Centre Europe, die europäische Forschungs- und Entwicklungseinrichtung von Xerox.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.xerox.ch / www.xerox.com

Folgen Sie Xerox auf Facebook: http://www.facebook.com/XeroxSwitzerland

Kontakt

Oriana Zängerle, Xerox Schweiz
Tel.: +41 76 556 89 00

E-Mail: oriana.zaengerle@xerox.com

Kurt Rossi, Farner

Tel.: +41 44 266 67 67

E-Mail: xerox@farner.ch