Glattbrugg, 21. Oktober 2015Xerox und Mitsubishi Heavy Industries (MHI), zwei führende Unternehmen im Bereich Mobilitäts- und Transportlösungen, haben auf dem ITS World Congress and Exhibition eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding) unterzeichnet. Hierin verpflichten sie sich, länderübergreifend und auf Basis konkreter Projekte, Möglichkeiten auszuschöpfen, gemeinsam intelligente Transportsysteme (Intelligent Transport Systems, ITS) zu entwickeln.

«Die Serviceangebote sowohl von Xerox als auch von MHI ergänzen einander optimal. Beide Unternehmen möchten ihre jeweiligen Stärken verbinden, um Behörden und Anwendern weltweit bessere und wettbewerbsfähigere Transportlösungen anbieten zu können», erklärt Ken Philmus, Senior Vice President, Transportation Services, Xerox.

Xerox und MHI werden sich dabei vor allem auf elektronische Maut- und Bezahlsysteme, auf Verkehrs- und Parkleitsysteme sowie die Telematik konzentrieren. Xerox verfügt über umfassende Erfahrung bei der Back-End Software und dem Betriebsmanagement vor allem in Europa und auf dem amerikanischen Kontinent. Die Stärken von MHI liegen vornehmlich in der Front-End Hardware sowie der Wartung. Geografisch gesehen ist MHI vor allem in Japan und dem asiatischen Raum dominant.

«Wir wollen über Asien hinaus expandieren. Wir sind davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit Xerox im Rahmen konkreter Projekte zu einem insgesamt optimierten Angebot für Unternehmen aus der ITS-Branche führen wird», bestätigt Hiroyuki Toda, General Manager, ITS Strategic Business Unit, Deputy Head, ICT Solution Headquarters, Mitsubishi Heavy Industries.

Über Mitsubishi Heavy Industries

Mitsubishi Heavy Industries, Ltd. (MHI) mit Sitz in Tokio ist eines der weltweit führenden Unternehmen der Schwerindustrie mit einem Umsatz von 3‘992 Milliarden Yen im Fiskaljahr 2014, das am 31. März 2015 endete. Das diversifizierte Produkt- und Service-Portfolio von MHI umschliesst Schiffsbau, Kraftwerke, Chemiefabriken, Umwelttechnologie, Stahlkonstruktionen, Maschinenbau, Flugzeuge, Raumfahttechnik und Klimaanlagen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.mhi-global.com/index.html

Kontakt:

Hideo Ikuno: h.ikuno@daiya-pr.co.jp
Tel: +813-6716-5277, Fax: +813-6716-5929 
Daiya PR

Über Xerox

Xerox ist ein weltweiter Anbieter von Business Services, Technologien und Dokumenten-Management. Mit Xerox können Unternehmen ihre Geschäftsprozesse effizienter gestalten und ihre Informationen besser verwalten. Der Hauptsitz befindet sich in Norwalk, Connecticut, USA. Xerox beschäftigt weltweit mehr als 130.000 Mitarbeiter, die Kunden in 180 Ländern mit Business Process Services, Drucktechnologien sowie mit Hard- und Software beim Management ihrer Informationen unterstützen – angefangen beim Umgang mit Daten bis hin zu kompletten Dokumenten.

Xerox Schweiz ist die schweizerische Geschäftseinheit von Xerox, der Unternehmenssitz befindet sich in Glattbrugg. Xerox Europe, die europäische Geschäftseinheit von Xerox, hat Fertigungs- und Logistik-Standorte in Irland, England und den Niederlanden. Darüber hinaus befindet sich in Grenoble in Frankreich das Xerox Research Centre Europe, die europäische Forschungs- und Entwicklungseinrichtung von Xerox.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.xerox.ch / www.xerox.com

Folgen Sie Xerox auf Facebook: http://www.facebook.com/XeroxSwitzerland

Kontakt

Nicolas Kucera, Xerox Schweiz
Tel.: +41 76 556 89 00

E-Mail: nik.kucera@xerox.com

Kurt Rossi, Farner
Tel.: +41 44 266 67 67

E-Mail: xerox@farner.ch